Lichterschiffe auf der Thur

Drucken
Teilen

Oberbüren/Sonnental Am Donnerstag, 16. November, führt die Primarschule Oberbüren das traditionelle Lichterschwemmen durch. Die Fünft- und Sechstklässler setzen oberhalb der Billwilerbrücke ihre Lichterschiffe auf die Thur. Sie werden von den Unterstufenschülern und Kinder-gärtlern mit Kerzenlaternen und Räbenlichtern begleitet. Der Start ist um 18 Uhr vom Pausenplatz Brühlacker. Jugi Oberbüren schenkt Punsch und Glühwein für einen Unkostenbeitrag in die Jugikasse aus. Bei ganz schlechter Witterung wird der Anlass um einen Abend verschoben. Der Durchgangsverkehr nach Billwil ist von 18 bis 19 Uhr gesperrt.

Gleichentags führt das Schulhaus Sonnental diesen Lichterbrauch ebenfalls durch. Die Fünft- und Sechstklässler setzen oberhalb des Thurstegs ihre Lichterschiffe auf die Thur. Sie werden von den Unterstufenschülern und Kinder-gärtlern mit Kerzenlaternen und Räbenlichtern begleitet. Abmarsch ist um 18 Uhr beim Schulhaus Sonnental. (pd)