Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lichtermarkt beim Begegnungsplatz

Niederuzwil Am 10. und 11. November gehen beim Niederuzwiler Begegnungsplatz wiederum die Lichtlein an. Der Lichtermarkt findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt und bietet Handgemachtes, ein Kinderprogramm und Leckereien. Neu findet am Freitag ein Sternmarsch der Uzwiler Kindergärten mit selbst gebastelten Laternen zum Lichtermarkt hin statt, und die kleinen Besucher können am Freitag und am Samstag Kerzen ziehen.

Der Lichtermarkt bietet Geselligkeit, Leckereien und Kreativität. Den Besucher erwarten 25 Aussteller mit Handgemachtem und liebevoll gestaltetem Kunsthandwerk. Da gibt es Honigprodukte über Handtaschen bis hin zum Schmuck. Aber auch der Gaumen geniesst mit. Es werden Köstlichkeiten geboten wie Kuchen, heisse Kürbissuppe, Glühwein und natürlich, passend zur kalten Jahreszeit, ein Raclette.

Grosse und kleine Künstler können unter fachkundiger Anleitung Kerzen ziehen. Auch für den Fall von schlechtem Wetter ist vorgesorgt. Ein Teil des Marktes ist mit einem grossen Zelt überdacht. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.