Liberty gibt Frühlingskonzert

Drucken
Teilen

Flawil Die begeisterten Musikanten der Liberty Brass Band Junior und der Liberty Brass Band Ostschweiz eröffnen an diesem Wochenende ihre neue Konzertsaison. Unter der Leitung von Christoph Luchsinger präsentiert die Liberty Nachwuchsformation Werke wie «Lyonesse» von Simon Dobson und «Osterfiorden» von Stijn Aertgeerts sowie das Cornetsolo «Concertpiece for Cornet», wie es in einer Mitteilung heisst. Die Liberty Stammformation präsentiert unter der Leitung von Stefan Roth hochstehende Brass Literatur wie «The Year of the Dragon» von Philip Sparke und «Symphonic Dances» von Sergei Rachmaninov sowie zwei solistische Nummern, «Fortune’s Fool» und «Drive».

Morgen Samstag sind die Konzertbesucher ab 18.30 Uhr zum Essen und zum Apéro mit Vogelsanger Weine eingeladen, wie es in der Mitteilung der Organisatoren weiter heisst. Übermorgen Sonntag gibt es einen Willkommensapéro und Wurst vom Grill ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. Das Konzert findet am Samstag um 20 Uhr im Lindensaal in Flawil statt, am Sonntag, um 17.30 Uhr im Gemeindesaal in Steinach. (pd)

www.lbb.ch