Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lernen, mit Trauer umzugehen

Wil Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein schwerer Einschnitt im eigenen Leben. Am Anfang stehen grosse Trauer und Leere, nach einer gewissen Zeit zeigen sich neue Wege. Für Menschen, die den Verlust eines nahe stehenden Menschen hinnehmen mussten, bieten die reformierte und katholische Kirche Wil den Kurs «Meine Trauer wird dich finden» an. Ziele des Kurses sind, ein Verständnis für das eigene Gefühlschaos zu entwickeln, den Verstorbenen nicht einfach nur loszulassen, sondern mit ihm in Beziehung zu bleiben und Verständnis von Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, zu erfahren.

Der Kurs findet an insgesamt fünf Dienstagabenden statt. Beginn ist am 20. Februar im katholischen Pfarreizentrum Wil. Die Kosten betragen 250 Franken. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Kursleiter André Böhning, Telefon 071 913 13 01, www.kath-wil.ch . (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.