Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LENGGENWIL: «Gebrüder Eisenring» konzentrieren sich auf Gossau

Die Holzverarbeitungsfirma Gebrüder Eisenring will seit Jahren nach Lenggenwil ziehen. Allerdings ist ein Rekurs hängig. Nun fordert das Unternehmen vom Kanton eine «rasche, klare, eindeutige Entscheidung». Vorerst wird in den Werkplatz Gossau investiert.

«Seit vielen Wochen warten wir auf die Rekursentscheide des Kantons St. Gallen über Einwände gegen Planungen im Zusammenhang mit unserem Vorhaben», schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Und weiter: «Die anhaltende Rechtsunsicherheit belastet und behindert die Gebrüder Eisenring AG in ihrem unternehmerischen Tun auf dem Werkplatz Schweiz inzwischen erheblich. So sind wir immer wieder gezwungen, in Gossau nachzurüsten und zu investieren. Wir erwarten, dass der Kanton nun rasch klare und eindeutige Entscheide fällt, und diese publiziert.»

Damit in Zusammenhang steht eine andere Meldung des Unternehmens. Mit der Produktionsübernahme der Firma Kälin & Co. AG in Winterthur im vergangenen Jahr durch die Gebrüder Eisenring AG ergab sich in einigen Bereichen ein zweiter Standort. Es konnten damals 14 Mitarbeitende eine neue Stelle bei der Gebrüder Eisenring AG antreten. Von Anfang an war jedoch klar, dass das gemietete Areal in Winterthur einer Überbauung Platz machen würde. Dieser Umstand führt nun dazu, dass die gesamten Firmenaktivitäten bis Ende März in Gossau zusammengefasst werden.

Somit stärkt das Unternehmen seine Eigenproduktion von Täfer, Bodenriemen, Fassadenschalungen und Terrassendielen sowie die Veredelung der Hobelwaren an seinem Sitz in Gossau. Die Nutzung von Synergien führt zu einer Umstrukturierung, sodass sieben Stellen abgebaut werden müssen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.