Lehrpersonen vertiefen altersdurchmischtes Lernen

JONSCHWIL. In den Primarschulen Jonschwil-Schwarzenbach wird durchgehend in 15 Doppelklassen und fünf Kindergärten unterrichtet. Schulrat und Schulleitung wollen, dass die altersgemischte Organisationsstruktur auch pädagogisch-didaktisch verstärkt genutzt wird.

Drucken
Teilen

JONSCHWIL. In den Primarschulen Jonschwil-Schwarzenbach wird durchgehend in 15 Doppelklassen und fünf Kindergärten unterrichtet. Schulrat und Schulleitung wollen, dass die altersgemischte Organisationsstruktur auch pädagogisch-didaktisch verstärkt genutzt wird. In einer mehrteiligen Weiterbildung unter der Mitwirkung der Pädagogischen Hochschule St. Gallen werden die Schulteams das jahrgangsübergreifende Lernen unter Berücksichtigung des neuen Lehrplans üben. (red.)