Leben und Wirken von Ludwig Hohl

Am Dienstag, 19. April, wird um 19.30 Uhr in der Bibliothek Sirnach die Biographie von Ludwig Hohl vorgestellt.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, 19. April, wird um 19.30 Uhr in der Bibliothek Sirnach die Biographie von Ludwig Hohl vorgestellt. Anna Stüssi, welche die Biographie verfasst hat, und Elsbeth Tschopp, ehemalige Kantonsschullehrerin aus Frauenfeld und aufgewachsen in Münchwilen, werden das Leben und Wirken von Ludwig Hohl aufzeigen. Ludwig Hohl hat auch in der Region Spuren hinterlassen. Der Eintritt ist frei. (rb)

Aktuelle Nachrichten