Laufen gegen die Kälte

Am Donnerstag, 30. Dezember, findet der Silvesterlauf in Eschlikon zum 17. Mal statt.

Drucken
Teilen

Eschlikon. Bald ist es wieder soweit und der Silvesterlauf des Turnvereins Eschlikon geht in die 17. Runde. Organisiert von einem durchmischten Organisationskomitee – sowohl langjährige Mitglieder als auch junger Zuwachs zählen dazu – findet am Donnerstag, 30. Dezember, der Silvesterlauf in Eschlikon statt.

Grosses Interesse

Die Teilnehmerzahlen aus den vergangenen Jahren zeigten, dass der Anlass auf grosses Interesse stosse und sowohl bei Hobbysportlern als auch bei ambitionierten Athleten sehr beliebt sei, berichten die Organisatoren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in verschiedenen Kategorien starten. Der erste Startschuss fällt bereits um 15 Uhr mit der Eltern-Kind-Kategorie. Es folgen die Jüngsten, die die kürzeste Strecke von 480 Metern unter ihre Füsse nehmen werden. Nach den Schülern und den Plausch-Kategorien wird um 17 Uhr die Plausch-Stafette gestartet.

Hauptkategorie um 18 Uhr

Der letzte Start des Tages erfolgt um 18 Uhr mit der Hauptkategorie. Die Läuferinnen und Läufer werden 6,8 Kilometer zurücklegen, die attraktive Strecke, die quer durch Eschlikon führt, wird auch dieses Jahr wieder mit einer Fackel-Allee geschmückt sein.

Die Rangverkündigungen finden je nach Kategorie um 16.15 Uhr, 17.20 Uhr und 19.15 Uhr in der Turnhalle Bächelacker statt. Der Turnverein Eschlikon sorge auch bei der 17. Durchführung für das leibliche Wohl. Ebenfalls in der Turnhalle Bächelacker können sich Teilnehmer und Zuschauer an der Festwirtschaft verpflegen. Im Start- Zielgelände sei ebenso für warme Getränke gesorgt. (al.)

silvesterlauf.tveschlikon.ch

Aktuelle Nachrichten