Landwirt-Ausbildung auf dem Arenenberg

Drucken
Teilen

Die Ausbildung zum Landwirt und zur Landwirtin EFZ (= Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis) dauert drei Jahre. Wer bereits eine EFZ-Lehre oder die Matura abgeschlossen hat, kann die Ausbildung in zwei Jahren absolvieren. Neben der praktischen Ausbildung auf den Betrieben besuchen Lernende im Thurgau einmal die Woche die Berufsschule auf dem Arenenberg bei Salenstein.

Im Berufskunde-Unterricht stehen die Themen Pflanzenbau, Tierhaltung und Mechanisierung im Vordergrund. Eine Landwirtschaftslehre kann im Kanton Thurgau auch mit dem Schwerpunkt Biolandbau abgeschlossen werden.

«Auch wenn man keinen Hof übernehmen kann, bietet einem diese Lehre gute Berufsaussichten», sagt Jakob Rohrer vom Berufsbildungszentrum Arenenberg. Mögliche andere Berufsfelder seien etwa die Lebensmittelindustrie, der Handel oder die landwirtschaftliche Ausbildung und Forschung. (maj)

Hinweis

Infos zur Grundbildung Landwirtschaft: www.arenenberg.tg.ch