Kurse des Samaritervereins

NIEDERUZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führt am Samstag, 6. Dezember, von 8 bis 13 Uhr, einen Grundkurs in Herzmassage durch. Nach einem Herzstillstand zählt jede Minute.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führt am Samstag, 6. Dezember, von 8 bis 13 Uhr, einen Grundkurs in Herzmassage durch. Nach einem Herzstillstand zählt jede Minute. Der Laienhelfer kann die Herz-Lungen-Wiederbelebung sofort in die Wege leiten, bis Rettungssanitäter vor Ort sind. Auch beim Einsatz eines Defibrillators findet parallel manuelle Herzmassage statt. Die Handhabung eines Defibrillators wird am Kurstag gezeigt.

Im Weiteren findet am 12./13. Dezember ein Wochenend-Nothilfekurs statt, und zwar freitags von 19.30 bis 21.30 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr. Der Nothilfekurs ist für Neulenker obligatorisch, der ausgestellte Ausweis ist sechs Jahre gültig. Kursort für beide Kurse ist das Feuerwehrdepot in Niederuzwil. Weitere Auskünfte und Anmeldung unter www.samariterverein-uzwil.ch oder telefonisch bei Kurt Heinzelmann: 076 342 70 80. (pd)