Kurs über die Patientenverfügung

Die Pro Senectute bietet am Dienstag, 25. Januar, von 14 bis 16.15 Uhr nochmals den Kurs «Info zur Patientenverfügung» an. In einer Patientenverfügung legen die Personen fest, was im Falle ihrer Unfähigkeit zur Einwilligung im Hinblick auf Leiden und Sterben zu geschehen hat.

Drucken
Teilen

Die Pro Senectute bietet am Dienstag, 25. Januar, von 14 bis 16.15 Uhr nochmals den Kurs «Info zur Patientenverfügung» an. In einer Patientenverfügung legen die Personen fest, was im Falle ihrer Unfähigkeit zur Einwilligung im Hinblick auf Leiden und Sterben zu geschehen hat. Kursleiterin Helena Hohermuth versucht an diesem Nachmittag, Fragen so weit zu klären, dass das Ausfüllen der Verfügung ohne grössere Schwierigkeiten zu Hause ausgeführt werden kann. Auskunft und Anmeldung bei Pro Senectute Wil, Daniela Lütolf, Telefonnummer 071 913 87 87. (pd.)