Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

KUNST: Menschen aus nächster Nähe

Tanja Strausak stellt ihre Porträts und Gesichter in der Galerie Fafou in Oberuzwil aus.
Tanja Strausak mit einem ihrer Bilder. (Bild: PD)

Tanja Strausak mit einem ihrer Bilder. (Bild: PD)

Die Kunstschaffende Tanja Strausak malt fast ausschliesslich Porträts und Gesichter. Sie wählt jedoch nicht das Format der klassischen Ansicht oder der gewohnten Perspektive, sondern sie zeigt die Menschen aus nächster Nähe. Die Künstlerin richtet den Blick besonders auf die Augen und Emotionen, die sich darin widerspiegeln. Die grossformatigen Bilder erinnern in ihrem Format und Ausschnitt an close ups der Pop Art oder an schwarz-weisse Porträtfotografien mit Makro­objektiv. Die starken Kontraste und die oft reduzierte Farblichkeit verstärken diesen Effekt noch zusätzlich. Nebst Acryl- und Ölfarben setzt Tanja Strausak für ihre Bilder auch Volumenpasten und Rostpartikel ein.

Persönlichen Stil geschaffen

Die Künstlerin ist seit dreieinhalb Jahren beinahe täglich am Malen. In dieser Zeit hat sie es geschafft, einen ganz persönlichen Stil zu verfolgen, der das Wesen der Porträtierten in ihrer Schönheit und Verletzlichkeit zeigt, ohne ihre eigene künstlerische Handschrift dahinter zu verbergen. (pd)

Hinweis

Ausstellung «Augenblicke», öffentliche Vernissage, Freitag, 21. April, ab 19 Uhr, Galerie Fafou, Freudenbergstrasse 1, Oberuzwil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.