Kunst in der Klinik

Merken
Drucken
Teilen

Loretta Giacopuzzi Schätti, Leiterin, Pflege und Verantwortliche von «Kultur im Pavillon» in der Psychiatrie St. Gallen Nord, regte die Wiler Kulturschaffenden und die Bevölkerung an, sich mit dem Angebot zu verbinden, hinzugehen, zum Schauen und zum Schmunzeln, und um neue Ideen zu entwickeln. Man zeigte sich offen für Kooperationen. Aktuell werde bis zum 29. Oktober 2017 die Ausstellung «Die blaue Stunde» von Stefan Rutishauser gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführungen im Sommer draussen und im Winter in der Event-Halle kämen auch kulinarische Gelüste nicht zu kurz. Dies war sozusagen der Startschuss zu den «Genüssen des Kulturapéros». (ropo)