Kultureller Austausch

Flawil. Am Montag, 25. April, um 20 Uhr findet im Rahmen eines Kulturaustausches zwischen dem «SwissJazzOrama» in Uster und dem Verein Night Music in Flawil das Konzert mit dem Melch Däniker Trio im Kulturkeller statt. Der Präsident des Vereins Night Music, Urs C.

Drucken
Teilen

Flawil. Am Montag, 25. April, um 20 Uhr findet im Rahmen eines Kulturaustausches zwischen dem «SwissJazzOrama» in Uster und dem Verein Night Music in Flawil das Konzert mit dem Melch Däniker Trio im Kulturkeller statt. Der Präsident des Vereins Night Music, Urs C. Eigenmann, hat den Vorschlag eines Kulturaustausches an einem Besuch im Jazz Container in Uster gemacht. Erfreulicherweise hat dann zur grossen Überraschung etwa ein Jahr später die Idee Fuss gefasst. Zum Konzert in Flawil sind die Leute des «SwissJazzOramas» und Behördenmitglieder der Gemeinde Flawil eingeladen. Der Jazz hinterlässt seine Spuren heutzutage vor allem in urbanen Zentren. Sein ursprünglich etwas anrüchiges Image wird daher noch häufig mit verrauchten Hinterzimmern, Drogen und käuflicher Liebe assoziiert. Nicht so im Zürcher Oberland: In Uster ist dieser Musikstil seit Jahren etabliert und gehört zum festen Bestandteil des örtlichen Kulturangebots. (pd.)