Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Krone»-Schopf bleibt an Ort

LENGGENWIL. Es wäre zu schön gewesen, wenn es in Lenggenwil eine Baute geben würde, die den Stiftungsrat des Freilichtmuseums Ballenberg interessiert hätte. Der «Krone»-Schopf war es leider nicht. Er wird in nächster Zeit abgebrochen werden und muss dem neuen Gebäude im Dorfzentrum weichen.

LENGGENWIL. Es wäre zu schön gewesen, wenn es in Lenggenwil eine Baute geben würde, die den Stiftungsrat des Freilichtmuseums Ballenberg interessiert hätte. Der «Krone»-Schopf war es leider nicht. Er wird in nächster Zeit abgebrochen werden und muss dem neuen Gebäude im Dorfzentrum weichen.

Dass die Meldung vom Umzug des «Krone»-Schopfs zum Ballenberg ein Aprilscherz war, das war bis zur Apérozeit um elf Uhr allen bekannt – auch jenen, die diese Meldung vorerst für bare Münze nahmen. (zi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.