Kreatives aus der Kerzenwerkstatt

Zum zweitenmal öffnet die Kerzenwerkstatt in Flawil die Türen. In den nächsten Tagen bietet die Jungschar Oase die Möglichkeit, selbst Kerzen herzustellen.

Merken
Drucken
Teilen

FLAWIL. Ob als Geschenk oder für den Eigenbedarf: Mit den zahlreichen Möglichkeiten kann bestimmt die passende Kerze hergestellt werden. Traditionell führt die Jungschar Oase am Samstag, 19. November, die Weihnachtsaktion durch. Die Infrastruktur für diesen Anlass wird nun vor und nach der Aktion der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Zu beachten gilt, dass die Kerzenwerkstatt gezügelt hat: Sie befindet sich neu in der Evangelisch-Methodistischen Kirche bei der Kreuzung Säntis-, Riedernstrasse in Flawil.

Über zehn Farbtöne

Die Paraffin- und Stearin-Wachse stehen in über zehn Farbtönen zur Verfügung. Es können die klassischen Ziehkerzen hergestellt werden, und an einigen Tag besteht auch die Möglichkeit, Schwimmkerzen, Scheibenkerzen, Giesskerzen oder Fackeln herzustellen. Pauschal wird pro 100 Gramm 2.50 Franken bei Ziehkerzen und je 2 Franken bei den Giesskerzen verrechnet. Die öffentliche Kerzenwerkstatt kann vom 16. bis 25. November besucht werden. Am Sonntag, 20. November, kann man zudem im «Füür-Kafi» gemütlich ein warmes Getränk und Kuchen geniessen.

Veranstalter sind Jugendliche

Das Leiterteam der Jungschar Oase freut sich über interessierte Kinder und Erwachsene, die den bunten Kerzenspass miterleben möchten. Die verschiedenen Öffnungszeiten sind im Flyer ersichtlich, welcher unter www.jsoase.ch heruntergeladen werden kann. Die Infrastruktur wird auch Schulklassen und anderen Vereinen oder Gruppen zur Verfügung gestellt. Reservationen via Mail an: kerzen@emk-flawil.ch. (pd)