Konzert mit Panflöten

NIEDERUZWIL. Am Freitag, 8. August, um 19 Uhr, tritt ein Panflöten-Orchester unter der Leitung von Khosro Soltani in der katholischen Kirche in Niederuzwil auf. Man kennt sie inzwischen, die Panflötengruppe, die alle zwei Jahre in Niederuzwil konzertiert.

Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Am Freitag, 8. August, um 19 Uhr, tritt ein Panflöten-Orchester unter der Leitung von Khosro Soltani in der katholischen Kirche in Niederuzwil auf. Man kennt sie inzwischen, die Panflötengruppe, die alle zwei Jahre in Niederuzwil konzertiert. Nun hat sie sich einen Namen gegeben: Da Capo. Vom 4. bis 8. August weilt die Gruppe von rund 25 Personen – vom Schulkind bis zur Grossmutter – in Hittisau in der Probewoche. Von dort fährt sie direkt zum Aufführungsort Niederuzwil. Das Trio Rhiipan & Harp wird als Gastformation auftreten; zwei Panflötistinnen und eine Harfenistin.

In der Christkönigskirche spielt Da Capo Lieder und Werke aus verschiedenen Stilrichtungen; einfache und auch anspruchsvollere. Alle sollen mitspielen können. Khosro Soltani arrangiert die Stücke so, dass es für alle passt und alle ihre Fähigkeiten einbringen können. So klingt ein Kinderlied genau so reizvoll wie eine Melodie aus der «Zauberflöte».

Die freiwillige Kollekte geht dank Sponsoren vollumfänglich an das Projekt Landwirtschaftsschule in Cahabón, Guatemala, das von der Christkönigspfarrei Niederuzwil unterstützt und begleitet wird. Die Cahabón-Gruppe schenkt nach dem Konzert einen Apéro aus. (pd)

Aktuelle Nachrichten