Konzert mit Boogie-Pianist

Merken
Drucken
Teilen

Flawil Thomas Scheytt gehört zu den meistbeschäftigten Musikern der europäischen Blues- und Boogie-Szene. Er verbinde in seinem Spiel pianistisches Können mit einer tief empfundenen Ausdrucksvielfalt, heisst es in der Mitteilung der Organisatoren. Im Gegensatz zu vielen Boogie-Pianisten, die mit besonders schnellen Stücken überzeugen wollen, zeige Thomas Scheytt gerade in langsameren Bluesstücken seine ausgereifte Spielkultur und sein ungewöhnliches Feeling.

Ausserdem erweise er sich als hervorragender Blues- und Boogie-Komponist. Die Hälfte der Stücke stamme aus seiner Feder. Grosses Ansehen habe er sich mit dem zweifachen Gewinn des «German Blues Award 2015» in den Kategorien «Bestes Piano» und «Bestes Duo» verschafft. Am nächsten Montag, 5. März, ist Thomas Scheytt zu Gast bei Monday Night Music in Flawil. (pd)