Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Konkurrenz «vermählt» sich

Die RGB Rechts- und Gemeindeberatung in Gossau und die RG Consulting in Degersheim schliessen sich auf den 1. Januar 2016 zur RGB Consulting zusammen. Die Firmensitze bleiben.
Führen als gleichberechtigte Partner die RGB Consulting: Reto Gnägi, Markus Riz und Edwin Bigger (v.l.) (Bild: pd)

Führen als gleichberechtigte Partner die RGB Consulting: Reto Gnägi, Markus Riz und Edwin Bigger (v.l.) (Bild: pd)

DEGERSHEIM. Mit dieser Fusion finden zwei ähnlich positionierte Beratungsunternehmen zusammen, die vor 17 beziehungsweise 5 Jahren gegründet worden sind. Die RGB und die RG Consulting haben sich in den vergangenen Jahren in der Ostschweiz und in angrenzenden Gebieten das Vertrauen eines breiten Kundenkreises in Verwaltung und Privatwirtschaft erworben, heisst es im entsprechenden Pressecommuniqué.

Erfahrungen bündeln

Die RGB Rechts- und Gemeindeberatung ist 1998 von Markus Riz in Gossau gegründet worden. Sechs Jahre später trat Edwin Bigger in die Firma ein, diese wurde gleichzeitig in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Die RG Consulting in Degersheim ihrerseits wurde Ende 2010 vom früheren Degersheimer Gemeindepräsidenten Reto Gnägi gegründet. Da dieser bereits seit dem 1. Januar 2015 Geschäftspartner der RGB ist, folgt jetzt mit der Fusion der Beratungsfirmen die Zusammenlegung sämtlicher Geschäftsbereiche unter der partnerschaftlichen Leitung von Edwin Bigger, Reto Gnägi und Markus Riz.

Breites Dienstleistungsangebot

Die RGB Consulting berät Gemeinden, Organisationen und KMU in allen Fragen des öffentlichen Rechts, in finanziellen Angelegenheiten, aber auch in organisatorischen Belangen sowie in der Kommunikation und in der Aus- und Weiterbildung. Ein breites Fachwissen haben die Mitarbeitenden an beiden Standorten zudem in den Bereichen des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts. Auch bei Fragen des Güter- und Erbrechts, sowohl für Amtsstellen als auch für Privatpersonen verfügt die RGB Consulting über Know-how. Ziel der Fusion der Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitenden ist eine Stärkung der Kompetenzen und ein weiterer Ausbau des Dienstleistungsangebots. Die Firmensitze bleiben in Gossau und Degersheim. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.