Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Klassisch und temperamentvoll

Am kommenden Sonntag findet die zweite Musikveranstaltung des Konzertzyklus Uzwil statt. Die Violinistin Caterina Klemm und die Pianistin Immin Chung Poser spielen Werke von Beethoven bis Piazzolla.
Immin Chung Poser

Immin Chung Poser

OBERUZWIL. Unter dem Motto «Musikalische Monumente und Temperamentvolles» spielen am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr die Violinistin Caterina Klemm und die Pianistin Immin Chung Poser in der evangelischen Kirche Oberuzwil. Auf dem Programm stehen Brahms' Ungarischen Tänze Nr. 5 und 7, Werke von Piazzolla, Csárdás von Monti sowie Sonaten von Beethoven und Franck.

Gekrönte Preisträgerin

Die Violinistin Caterina Klemm erlangte ihr Lehrdiplom 1997 an der Musikhochschule Zürich und schloss ihre Studien an der Musikakademie Basel mit dem Konzertreifediplom und einer Auszeichnung für Kammermusik ab. Sie war Preisträgerin verschiedener Violinwettbewerbe und gewann unter anderem den Koeckert- und den Duttweiler-Hug-Preis sowie das Stipendium der Bruno Schüler Stiftung. Ihre grosse Leidenschaft gilt der Kammermusik. Neben ihrem Streichquartett Le Donne Virtuose ist sie Mitglied des Klaviertrios Girasole, des Ensembles Abacio und des Tango-Sextetts Tanguango.

Caterina Klemm unterrichtet an der Musikschule Bülach sowie an der Kantonsschule Zürcher Unterland.

Pianistin und Fotografin

Die Pianistin Immin Chung Poser schloss den Master of Music an der Seoul National University mit höchsten Ehren ab und promovierte an der renommierten University of Texas at Austin. Anschliessend verfeinerte sie ihr Spiel an der Hochschule für Musik Basel sowie in diversen Meisterkursen. Als Konzertpianistin ist sie weltweit aktiv.

Immin Chung Poser wurde als Solo- und Kammermusikerin zu internationalen Musikfestivals und Konzertserien in Europa, Asien und den Vereinigten Staaten eingeladen. Regelmässig tritt sie mit ihrem 4-Pianistinnen-Ensemble «Muse de Piano» auf. Sie unterrichtet Klavier an den Musikschulen Uzwil und Thur-Land und wohnt in Oberuzwil. Neben der Musik liebt sie auch Fotografieren und Malen. Auch auf dem Eis zeigt sie ihr Talent. (pd)

Caterina Klemm (Bilder: pd)

Caterina Klemm (Bilder: pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.