Klassik trifft auf Volksmusik

NIEDERUZWIL. Am nächsten Sonntag, 16. März, um 17 Uhr findet in der evangelischen Kirche Niederuzwil ein Konzert mit dem Orchester Camerata Helvetica statt. Der künstlerische Leiter Urs Schneider, ein international bekannter Dirigent, war Mitbegründer des Konzertzyklus Uzwil.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Am nächsten Sonntag, 16. März, um 17 Uhr findet in der evangelischen Kirche Niederuzwil ein Konzert mit dem Orchester Camerata Helvetica statt. Der künstlerische Leiter Urs Schneider, ein international bekannter Dirigent, war Mitbegründer des Konzertzyklus Uzwil. Umso mehr freut er sich auf das Heimkonzert in Niederuzwil. Die Camerata Helvetica erwarb sich besondere Verdienste durch die intensive Förderung von jungen Schweizer Musikern.

Im ersten Programmteil erklingen Werke von Mozart. Dann trifft die Klassik auf Volksmusik. Zusammen mit dem Orchester sind die Solojodler Walter Frick, Hansueli Gähler und Walter Neff sowie die Buebe-Chlausgruppe Urnäsch zu hören. (pd)