Kirchenmusikalischer Event mit über 12 000 Mitwirkenden

Das Cantars-Kirchenklangfest 2015 findet von Mitte März bis Anfang Juni in zweiter Auflage in 13 Kantonen statt.

Drucken
Teilen

Das Cantars-Kirchenklangfest 2015 findet von Mitte März bis Anfang Juni in zweiter Auflage in 13 Kantonen statt. 12 000 Mitwirkende – Laien, Profis, Kinder und Jugendliche – zeigen an 36 Konzerten die heutige Vielfalt des kirchenmusikalischen Schaffens: Gregorianik, Klassik, alte Musik, Jazz, Gospel, Jodelgesang, aber auch Literatur, Kabarett, Poetry Slam und vieles mehr. Am 9. Mai findet das Festival in Wil statt. Insgesamt zwölf Formationen aus den Regionen Wil-Fürstenland und Toggenburg treten von 12 bis 24 Uhr abwechslungsweise in der Kreuzkirche und der Kirche St. Peter auf. Eintrittstickets können im Vorverkauf bei Lehmann Holzofenbeck AG, Obere Bahnhofstrasse 11 in Wil, bezogen werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten