Kirchenchor singt lateinische Messe

Merken
Drucken
Teilen

Zuzwil Der Kirchenchor St. Josef, unterstützt von Gastsängerinnen und Gastsängern, singt die «Messe in G», eine lateinische Messe des britischen Komponisten und Chorleiters Christopher Tamb-ling. Es handelt sich um eine klangvolle Messe, bei der auch die Gemeinde mit einbezogen wird. Der Chor wird begleitet von Franz Koller an der Orgel. Die Leitung liegt bei Karl Paller. Der Gottesdienst findet diesen Sonntag um 9 Uhr in der Kirche Zuzwil statt. Eingeladen sind auch die Erstkommunionkinder. (pd)