Kino in der Kirche erleben

WIL. Was, wenn man sein Schicksal beeinflussen, ja sogar verändern könnte? Mit dieser Frage setzt sich «Kinobank und Kirchensessel 2» auseinander. Das Projekt ist das zweite seiner Art.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Was, wenn man sein Schicksal beeinflussen, ja sogar verändern könnte? Mit dieser Frage setzt sich «Kinobank und Kirchensessel 2» auseinander. Das Projekt ist das zweite seiner Art. Ins Leben gerufen wurde es vom Netzwerk Junge Erwachsene, der katholischen Pfarr- und Kirchgemeinde Wil, der evangelischen Kirchgemeinde Wil und Cinewil.

Morgen Samstag um 21 Uhr wird der Film «Alles eine Frage der Zeit» in der Kirche St. Nikolaus in der Wiler Altstadt vorgeführt. In der britischen Komödie hat der 21jährige Tim die Fähigkeit, in der Zeit zu reisen, und kann so sein Leben zurückspulen und neu gestalten.

Eine Woche später, am 13. September um 11 Uhr, findet im Cinewil ein abwechslungsreicher, moderner Gottesdienst zum Thema Zeit statt. Zu den Highlights gehören auch ein Kurzfilm und eine Band. (pd)

Mehr Infos zum Projekt finden sich unter www.junge-erwachsene.ch/kino