«Kinderschreck» im Hallenbad

DEGERSHEIM. Die 10. Hauptversammlung des Kulturpunktes Degersheim findet am 1. April, 19 Uhr, im ehemaligen Hallenbad Degersheim statt: «Das ist kein Scherz!», betonen die Veranstalter explizit. Im Anschluss, um 20.

Merken
Drucken
Teilen

DEGERSHEIM. Die 10. Hauptversammlung des Kulturpunktes Degersheim findet am 1. April, 19 Uhr, im ehemaligen Hallenbad Degersheim statt: «Das ist kein Scherz!», betonen die Veranstalter explizit. Im Anschluss, um 20.15 Uhr, präsentiert Dominic Deville – Entertainer, Punkrocker und Kindergärtner – sein Programm «Kinderschreck!» Dieser Anlass ist öffentlich.

Dominic Deville (demnächst mit eigener «Late Night»-Sendung im SRF) erzählt aus seinem pädagogischen Alltag als Kindergärtner von neunmalklugen Dreikäsehochs am verkaterten Montagmorgen, Schulreisen zum Davonlaufen und Znünipausen am Rande des Nervenzusammenbruchs. Sein scharfzüngiger, bitterböser Humor beschwört die pädagogische Apokalypse herauf. Reservation unter: www.kulturpunkt-degersheim.ch. (pd)