Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kinderkleider ausmisten und an Börse abgeben

Heidi Frei, die Ersatzmutter so vieler Waisen- und Sozialwaisen, im Alter von 82 Jahren. (Bild: Screenshot: Beobachter)

Heidi Frei, die Ersatzmutter so vieler Waisen- und Sozialwaisen, im Alter von 82 Jahren. (Bild: Screenshot: Beobachter)

Flawil Jetzt, wo sich der Winter verabschiedet, ist es auch Zeit, im Schrank Platz für passende Kleidung zu schaffen: Deshalb veranstaltet die Frauengemeinschaft St. Laurentius am Mittwoch, 21. März, von 8.30 bis 10.45 Uhr eine Kinderkleiderbörse. Es besteht die Möglichkeit, ausgemusterte, aber gut erhaltene Kinder-Sommerkleider bis Grösse 34 im katholischen Pfarreizentrum Flawil abzugeben. Angenommen werden auch Schuhe, Sport- und Babyartikel, Spielsachen und Kinderwagen. Alle Artikel müssen in einwandfreiem Zustand sein. Der Verkauf findet zwischen 13.30 und 15 Uhr statt. Die Rückgabe der nicht verkauften Teile und Auszahlung erfolgt zwischen 16.30 und 17 Uhr. Weitere Informationen sind erhältlich unter Telefon 071 393 59 78. (pd/ad)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.