Kinder im Netz: ein Vortrag

NIEDERHELFENSCHWIL. Am kommenden Montag, 25. März, lädt das Bildungsprogramm Niederhelfenschwil zu einem Vortrag ein. Dieser trägt den Titel: «mein.kind@irgendwo.com – Kinder und Jugendliche in der schönen, neuen Medienwelt».

Drucken
Teilen

NIEDERHELFENSCHWIL. Am kommenden Montag, 25. März, lädt das Bildungsprogramm Niederhelfenschwil zu einem Vortrag ein. Dieser trägt den Titel: «mein.kind@irgendwo.com – Kinder und Jugendliche in der schönen, neuen Medienwelt». Der Medienpädagoge Rolf Deubelbeiss und die Mediamatiker-Lehrtochter Angela Höneisen beantworten Fragen zu Cybermobbing, Facebook und Medienkompetenz. Sie wollen aufzeigen, welche Kompetenzen Kinder und Jugendliche brauchen, um sich in der Medienwelt zurechtzufinden – wo Gefahren bestehen und Chancen liegen. Auch wollen sie helfen, die Rollen von Eltern und Schule festzulegen, teilen die Organisatoren mit. Der Anlass beginnt um 20 Uhr in der Aula der Oberstufe Sproochbrugg. (pd)

Aktuelle Nachrichten