Keine Beschwerde eingegangen

WIL. Am Mittwoch, 28. November 2012, fand im Ebnet-Saal in Bronschhofen die Bürgerversammlung der vereinigten Stadt Wil zum Voranschlag 2013 statt. Das Protokoll über diese Versammlung lag von Donnerstag, 13. Dezember 2012, bis Donnerstag, 27. Dezember 2012, zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Drucken
Teilen

WIL. Am Mittwoch, 28. November 2012, fand im Ebnet-Saal in Bronschhofen die Bürgerversammlung der vereinigten Stadt Wil zum Voranschlag 2013 statt. Das Protokoll über diese Versammlung lag von Donnerstag, 13. Dezember 2012, bis Donnerstag, 27. Dezember 2012, zur Einsichtnahme öffentlich auf. Gemäss Gemeindegesetz des Kantons St. Gallen kann innert dieser Auflagefrist eine Protokollbeschwerde mit einem Antrag auf Berichtigung erhoben werden. Diese Möglichkeit wurde indes nicht genutzt:

Die Auflagefrist ist am 27. Dezember 2012 abgelaufen, ohne dass eine Beschwerde erhoben worden ist. (sk.)

Aktuelle Nachrichten