Kein Heimspiel am Wochenende

WIL/ST. GALLEN. Gestern nachmittag hat die Swiss Football League kommuniziert, wann genau die Spiele des letzten Quartals der laufenden Challenge-League-Saison ausgetragen werden. Erstaunlich: Der FC Wil trägt keines seiner fünf «Heimspiele» in der AFG Arena an einem Wochenend-Tag aus.

Drucken
Teilen

WIL/ST. GALLEN. Gestern nachmittag hat die Swiss Football League kommuniziert, wann genau die Spiele des letzten Quartals der laufenden Challenge-League-Saison ausgetragen werden. Erstaunlich: Der FC Wil trägt keines seiner fünf «Heimspiele» in der AFG Arena an einem Wochenend-Tag aus. Zwei Partien (gegen Bellinzona und Biel) werden an einem Montag gespielt, zwei weitere Spiele (gegen Wohlen und Locarno) finden an einem Donnerstag statt, und die Partie gegen den FC Aarau wurde auf Freitag vor Pfingsten terminiert. (sdu.)

Aktuelle Nachrichten