Karin Bühler in den Verwaltungsrat

OBERUZWIL. Die Generalversammlung der Clientis Bank Oberuzwil war mit 430 Aktionärinnen und Aktionären gut besucht.

Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Die Generalversammlung der Clientis Bank Oberuzwil war mit 430 Aktionärinnen und Aktionären gut besucht. Das Clientis Beratungszentrum in Uzwil, das als flankierendes Geschäftsfeld das qualitative Wachstum und die Ertragskraft der Bank in Oberuzwil unterstütze, habe sich zu einem Erfolgspfeiler und Treffpunkt für Interessierte aus unterschiedlichen Bereichen entwickelt, sagt Verwaltungsratspräsident Heinz Jost. An der GV konnte eine erfolgreiche Bilanz präsentiert werden. So hätten beispielsweise die Kundengelder im Jahr 2012 um 18 Millionen Franken zugenommen.

Es gab auch einen Wechsel: Nach dem Rücktritt von Stefan Jaeger wurde die 35jährige Karin Bühler in den Verwaltungsrat gewählt. (red.) region uzwil 33

Aktuelle Nachrichten