Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

KAMPFSPORT: Erfolge im Judo und Karate

Die Judokas vom BSC Arashi Yama Wil starteten erfolgreich in Uster, die Karatekas in Flawil.

Am nationalen Turnier in Uster kämpften die Judokas. Die Hälfte der gestarteten Wiler blieb ohne Niederlage und durfte eine goldene Auszeichnung entgegennehmen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Jüngsten, Marius Niedermann. Er erkämpfte sich bei seinem erst zweiten Turnier in der Kategorie U9 vier Siege und Gold. Gold gab es zudem für Janis Kaderli und Levin Bänninger (U11), Ava Schönenberger und Jan Durrer (U13) sowie Naahum Schönenberger (U18). Zudem wurde Naahum Schönenberger in der Kategorie U15 Zweite. Ebenfalls Silber gewannen Runa Schönenberger und Eva Wiesli (U11). Bronzene Auszeichnungen durften Max Strässle und Jonas Niedermann (U11), Paul Strässle (U15) sowie Leandra Di Ronza (U18) abholen.

Im Karate konnte sich Milena Vassallo an der Kantonalen Meisterschaft in Flawil in der Kategorie Kata Mädchen U16 gegen alle Gegnerinnen durchsetzen und gewann die Goldmedaille. In der Kategorie Kumite U16 erreichte sie den dritten Platz. Ihr Bruder Claudio gewann in der Kategorie Kata Elite Herren die Bronzemedaille.

Die Geschwister starteten auch am Shotokan-Kata-Cup in Bern. Diesmal war die Rangierung umgekehrt. Claudio Vassallo sicherte sich in der Kategorie Kata Herren U21 die Goldmedaille und Milena Vassallo erreichte in der Kategorie Kata Mädchen U16 den 3. Platz. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.