Kamera gegen Vandalismus

Videokameras in der Oberen Bahnhofstrasse

Merken
Drucken
Teilen

Videokameras in der Oberen Bahnhofstrasse

Letzthin spazierte ich an der Oberen Bahnhofstrasse in Wil. Ich nahm mir die Zeit, die verschiedenen Wahlplakate von allen Parteien zu studieren. Es war auffällig, dass bei allen ausgeschilderten Plakaten jeweils immer das Plakat der SVP bewusst zerrissen wurde, inmitten aller anderer Parteiplakate. Was bitte soll denn das bedeuten? Sehen so Fairness und die Schweizer Demokratie aus? Kürzlich wurde im Wiler Stadtparlament darüber diskutiert und disputiert, ob es an der Oberen Bahnhofstrasse für die öffentliche Sicherheit auch noch zusätzliche Kameras braucht, obwohl eine fachkompetente, externe Analyse von Spezialisten eben dies als Massnahme dem Stadtparlament dringlich empfohlen hat. Am Mittwoch, 12. September, erschien in der Wiler Zeitung ein Artikel über Vandalismus. Die Allee, zwei öffentliche Toiletten und verschiedene Objekte am Stadtweier wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken. Meine Frage zu diesen ärgerlichen Vorfällen lautet wie folgt: Was ist kostenaufwendiger? Die Installation von Kameras oder die Beübung durch Recherchieren von Polizeibeamten bei Delikten, welche fast nicht bewiesen oder belegt werden können? Wir alle wissen es doch und es war schon immer so; sobald ein Platz oder eine Strasse offiziell mit Kameras gegen Vandalenakte gesichert sind, hören diese auf. Sogar in unserer Schule hat eine Kamera am Haupteingang sofortige Wirkung erzielt. Ich bin empört und schockiert über das Beschädigen der Wahlplakate an der Oberen Bahnhofstrasse. Die unehrliche und nicht faire Vorgehensweise gegenüber anderen Parteien scheint anscheinend auf der linken Seite immer salonfähiger zu werden. Im Zusammenhang mit der Installation von Kameras für die öffentliche Sicherheit bin ich da mit dieser Partei gleicher Ansicht. Meiner Meinung nach gibt es durch eben diese Vandalenakte Handlungsbedarf für die Kamerainstallationen an der Oberen Bahnhofstrasse. Auf jeden Fall habe ich sehr gute Gründe die SVP wieder zu wählen! Sie setzt sich ein für Ordnung und Sicherheit. Wer von uns würde nicht im Vorgarten eine Kamera installieren, wenn man ihm die Hauswand verschmiert? Sind die Strassen und Finanzen unserer Stadt zweitrangig oder nicht schützenswert?

Urs Trueb

Buebenloostrasse 12, 9500 Wil