Käser & Lerch in der Bibliothek

Drucken

Flawil Am Samstag, 24. März, um 19 Uhr sind Käser & Lerch als Pro Argovia Artist in der Gemeindebibliothek Flawil zu Gast. Noëmi Lerch studierte an der Kunsthochschule Bern und an der Universität Lausanne. Nach dem Studium arbeitete sie als Reisereporterin. Seit 2014 tritt sie mit der Cellistin Sara Käser als Duo Käser & Lerch auf. 2015 erscheint ihr erstes Buch «Die Pürin», für das sie den Terra-Nova Schillerpreis erhält. 2017 steht der Roman auf der Shortlist des Rauriser Literaturpreises. Im Frühling 2017 erscheint der Roman «Grit».

Sara Käser absolvierte ein Studium an der Musikhochschule Luzern. Sie arbeitet im Bereich der improvisierten und zeitgenössischen Musik und ist Mitglied zweier Bands. Als experimentelle Musikerin bewegt sie sich in verschiedenen Feldern wie in der Literaturszene und der Rockmusik. Käser & Lerch verweben feingliedrige sowie kräftig gebaute Musik- und Textstränge zum Kunsterlebnis.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein kleiner Apéro angeboten. Der Anlass findet in der Gemeindebibliothek Flawil, Bahnhofstr. 12, statt und ist öffentlich. (pd)

Aktuelle Nachrichten