Juko-Grümpeli mit neuer Kategorie

Drucken
Teilen

Oberbüren Das traditionelle Fussballgrümpelturnier der Jugendkommission (Juko) der Gemeinde Oberbüren wartet dieses Jahr mit einer neuen Kategorie auf. Zum 38. Mal spielen von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Mai, rund 60 Mannschaften um die Kategoriensiege auf der Sportanlage Brühlacker in Oberbüren. Der Anmeldeschluss ist auf Donnerstag, 11. Mai, festgelegt. Neu ist diesmal die Kategorie Fussballer. Hier ist die Anzahl lizenzierter Fussballspieler und -spielerinnen unbegrenzt. Die bisherigen Kategorien inklusive der Kategorie Nichtfussballer bleiben bestehen, so dass am Grümpeli-Wochenende in insgesamt sieben Kategorien um Siege und Preise gekämpft wird.

Das Juko-Grümpeli startet am Freitagabend, 19. Mai, mit dem Beizencup. Am Samstag, 20. Mai, spielen die Kategorien Nichtfussballer, Fussballer und Schüler. Am Sonntag, 21. Mai, runden die Kategorien Sie und Er, Dorfmannschaften und Piccolo das Plauschturnier ab. Für Spieler und Zuschauer steht an allen drei Tagen eine Festwirtschaft bereit. Anmeldungen und weitere Infos gibt es per Mail (juko.oberbueren@gmail.com). (pd)