Jugendkaffee wird eröffnet

Münchwilen. Ein neues Angebot für Jugendliche entsteht in Münchwilen. Unter der Turnhalle im Schulhaus Oberhofen werden nach den Sommerferien zusammen mit initiativen Jugendlichen die Räume umgebaut.

Drucken
Teilen

Münchwilen. Ein neues Angebot für Jugendliche entsteht in Münchwilen. Unter der Turnhalle im Schulhaus Oberhofen werden nach den Sommerferien zusammen mit initiativen Jugendlichen die Räume umgebaut. Nachdem vor rund drei Jahren der Jugendtreff geschlossen wurde, soll nach den Sommerferien das Jugendkaffee aus der Taufe gehoben werden. Im neuen Jugendkaffee müssen und dürfen die Jugendlichen ihr Programm selber zusammenstellen.

Wer etwas organisieren möchte, kann den Raum kostenlos mieten. Der Anlass steht dann für alle Jugendlichen offen. Das Programm kann selber bestimmt werden, egal ob Konzert, Disco oder auch einfach ein Treffen mit Spielen und Gesprächen. Bei ihren Veranstaltungen sollen die Jugendlichen aber nicht allein gelassen werden. Die Gemeindeverantwortlichen sind auf der Suche nach freiwilligen Helfern, welche die jungen Organisatoren an ihren Anlässen unterstützen. (mst.)

hinterthurgau 49

Aktuelle Nachrichten