Jubiläumsspiel ist Spitzenkampf

Drucken
Teilen

Das Jubiläumsspiel gegen Prättigau ist auch der Spitzenkampf der 2.-Liga-Gruppe 2. Das erste Bully wird um 20 Uhr gespielt. Der SC Herisau ist in dieser Saison ungeschlagen und führt die Tabelle an. 14 Partien dauert die Siegesserie der Mannschaft von Trainer Märk Rechsteiner inzwischen. Der 4:3-Sieg im Hinspiel war eines von acht Herisauer Schlussresultaten mit einem Tor Differenz. Prättigau ist mit sechs Punkten Rückstand erster Verfolger des SCH. Die Bündner haben am wenigsten Treffer kassiert. Ihre letzte Niederlage erlitten sie gegen Herisau. (mc)