Jubiläumsaktivitäten haben das Bewusstsein geweckt

Das vergangene Jahr stand im Zeichen des 20-Jahr-Jubiläums der Suchtberatung Region Wil, SBRW. Im Mai fand ein Jubiläumsanlass statt.

Drucken
Teilen

Das vergangene Jahr stand im Zeichen des 20-Jahr-Jubiläums der Suchtberatung Region Wil, SBRW. Im Mai fand ein Jubiläumsanlass statt. Neben einem Festteil, der persönliche Begegnungen und einen Austausch ermöglichte, vermittelte unter dem Titel «Saufen und Spielen (nicht nur im alten Wil)» ein von Stadtarchivar Werner Warth geleiteter Altstadtrundgang historische Einblicke in den Themenbereich «Sucht und Suchtmittel in Wil». Das Jubiläum hat mitgeholfen, das Bewusstsein für die Thematik und die SBRW zu wecken respektive zu verstärken. Neben dem Stellenjubiläum konnten auch Mitarbeitenden-Jubiläen gefeiert werden: Stellenleiter Hermann Gander und Stellenarzt Urs Germann sind seit 20 Jahren für die SBRW tätig, die Beraterinnen Susanne Schultz und Edith Römer seit 10 Jahren. (pd)

Aktuelle Nachrichten