Josef Rütsche folgt auf Felix Tschirky

Lütisburg. Josef Rütsche ist neuer Schulratspräsident von Lütisburg. Die Stimmberechtigten von Lütisburg haben ihn gestern mit 289 Stimmen als Nachfolger von Felix Tschirky gewählt. Die Stimmbeteiligung lag bei 30,6 Prozent. Sein Amt als Präsident des Primarschulrates tritt er am 1. Juni 2011 an.

Drucken
Teilen

Lütisburg. Josef Rütsche ist neuer Schulratspräsident von Lütisburg. Die Stimmberechtigten von Lütisburg haben ihn gestern mit 289 Stimmen als Nachfolger von Felix Tschirky gewählt. Die Stimmbeteiligung lag bei 30,6 Prozent. Sein Amt als Präsident des Primarschulrates tritt er am 1. Juni 2011 an.

Josef Rütsche ist in einem Teilzeitpensum Vermittler und Präsident der Schlichtungsstelle für Arbeitsverhältnisse Toggenburg. Zudem präsidiert er die Musikschule Toggenburg. Rütsche war der einzige Kandidat, eine Findungskommission schlug ihn vor, nachdem Felix Tschirky im vergangenen Mai seinen Rücktritt bekanntgegeben hatte. Der abtretende Schulratspräsident wurde im September 2004 zum Schulratspräsidenten gewählt. Er erhielt dazumal 411 Stimmen. (seb.)

Aktuelle Nachrichten