JONSCHWIL: Während 35 Jahren das Gemeindeblatt gedruckt

Ab August gibt die Gemeinde ein neu gestaltetes Mitteilungsblatt heraus.

Drucken
Teilen
Stabsübergabe: Gemeindepräsident Stefan Frei, Franziska Cavelti, Ursi und Markus Egli, Mirjam Stadler (Gemeindeverwaltung). (Bild: PD)

Stabsübergabe: Gemeindepräsident Stefan Frei, Franziska Cavelti, Ursi und Markus Egli, Mirjam Stadler (Gemeindeverwaltung). (Bild: PD)

Heute Freitag erscheint das letzte Mitteilungsblatt der Gemeinde Jonschwil, das durch den langjährigen Verleger Markus Egli vom Thur-Verlag hergestellt wurde. Während 35 Jahren hat er annähernd 900 Mal im Auftrag der Gemeinde die Bevölkerung mit dem Mitteilungsblatt bedient.

In Zukunft wird das Ehepaar Ursi und Markus Egli noch das Jonschwiler Jahrbuch herausgeben und kleine Druckarbeiten erledigen. Die Einwohner müssen jedoch nicht auf Informationen aus dem Gemeindehaus verzichten. Ab August erhalten sie ein neu gestaltetes Mitteilungsblatt. Dieses wird durch die Gemeindeverwaltung nach vorgegebenem Layout farbig gestaltet und die Cavelti Druckerei AG in Gossau wird es drucken. Die Inserateverwaltung übernimmt ebenfalls die Gemeinde.

Der Gemeinderat danke Markus Egli für seine langjährige, zuverlässige Tätigkeit, sagt Gemeindepräsident Stefan Frei. Für die Gemeinde sei es wichtig, dass alle Körperschaften, Vereine und Firmen kontinuierlich über wichtige Themen im Gemeindeleben informiert werden. (red)