Jasskurs für Senioren

UZWIL. Pro Senectute führt unter der Leitung von Hansruedi Brändle einen Jasskurs für Senioren durch, die bereits die Grundlagen des Jassens beherrschen. Die Teilnehmenden lernen Variationen des Schiebers kennen.

Drucken
Teilen

UZWIL. Pro Senectute führt unter der Leitung von Hansruedi Brändle einen Jasskurs für Senioren durch, die bereits die Grundlagen des Jassens beherrschen. Die Teilnehmenden lernen Variationen des Schiebers kennen. Sei dies der Coiffeurschieber, Differenzler, Bieter, Pandur, Guggitaler oder Schällenjass. Mediziner sind überzeugt, dass Jassen das Gedächtnis trainiert.

Der fünfteilige Kurs findet bei genügend Anmeldungen ab 21. Oktober bis 18. November statt. Die Teilnehmenden treffen sich von 14 bis 16.30 Uhr im Kursraum Uzwil, Bahnhofstrasse 83a. Interessierte erhalten weitere Auskunft bei Pro Senectute Wil, Daniela Lütolf oder Fabienne Häni (071 913 87 84). (pd)

Aktuelle Nachrichten