Jasmin Kuch mit der U17-Nati

Drucken
Teilen

Volleyball Heute und morgen nimmt die 15-jährige Uzwilerin Jasmin Kuch für das Schweizer Volleyball-U17-Team am zweiten EM-Turnier von Ploiesti (Rumänien) teil. Jasmin Kuch – mit chinesischen Wurzeln und das Volleyball-Talent von ihren Eltern im Blut – erhielt die Basisausbildung bei Volley Uzwil und spielt nun für Volley Toggenburg im U19- und im 1. Liga-Team. (pd)