Jahrzehntelang nicht vertreten

Im Bezirk Münchwilen kandidiert Regula Wyder Kobelt als Berufsrichterin. Sie bringt alle Voraussetzungen für dieses anspruchsvolle Amt mit. Als Juristin mit Anwaltspatent kann sie mit Erfahrungen in der Rechtsprechung, der Rechtsetzung und der juristischen Beratung aufwarten.

Merken
Drucken
Teilen

Im Bezirk Münchwilen kandidiert Regula Wyder Kobelt als Berufsrichterin. Sie bringt alle Voraussetzungen für dieses anspruchsvolle Amt mit. Als Juristin mit Anwaltspatent kann sie mit Erfahrungen in der Rechtsprechung, der Rechtsetzung und der juristischen Beratung aufwarten. So hat sie bereits einmal auf einem Gericht gearbeitet, hat ein Anwaltspraktikum in einem Büro im Kanton Thurgau absolviert und arbeitet seit einigen Jahren im Rechtsdienst bei der Verwaltung unseres Kantons.

Regula Wyder Kobelt lebt mit ihrer Familie in Tuttwil und ist im Dorf und in der Gemeinde engagiert und integriert. Mit ihrer Lebens- und Berufserfahrung, ihrem grossen Interesse an Menschen und ihrer integrativen Art die Dinge anzupacken, ist sie für das Amt als Berufsrichterin geeignet. Sie wird von der SP und den Grünen vorgeschlagen, von zwei Parteien, die jahrzehntelang nicht am Gericht vertreten waren.

Mit Regula Wyder Kobelt ergibt sich die Gelegenheit, unser Gericht mit einer ausgezeichneten Persönlichkeit zu besetzen.

Roland Zuberbühler Riederstrasse 2, Busswil