Jahrmarkt der Vereine zur Begrüssung

130 neue Gemeindebewohner liessen sich an der Neuzuzügerbegrüssung in der Mehrzweckanlage Steinegg über die Vorzüge und Besonderheiten ihres Wohnorts informieren, vom Angebot der Vereine inspirieren und schliesslich kulinarisch verwöhnen.

Drucken
Gemeindepräsidentin Monika Scherrer (r.) nützte die Chance zu Gesprächen mit der Bevölkerung.

Gemeindepräsidentin Monika Scherrer (r.) nützte die Chance zu Gesprächen mit der Bevölkerung.

DEGERSHEIM. Die Neuzuzüger wähnten sich am Samstag auf einer Chilbi: Im «Steinegg»-Foyer reihte sich Marktstand an Marktstand. Vereinsfunktionäre zirkulierten mit Informationsmaterial oder suchten – zwischen Wein, Orangensaft und Apérogebäck – das Gespräch mit den Anwesenden. Mittendrin war Gemeindepräsidentin Monika Scherrer anzutreffen: strahlend und gut gelaunt. «Ich freue mich total über die vielen Leute», sagte sie. Diese waren später gleichenorts zum Nachtessen geladen: umrahmt von Musik, turnerischen Darbietungen und einigen heimatlichen Gedanken. (ahi)

Verkehrsvereinspräsident Thomas Scherrer (5. v.l.) warb für den Dorfverein und um Stimmen für das SGKB-Wettbewerbsprojekt «Degersheim zum Anbeissen.» (Bilder: Andrea Häusler)

Verkehrsvereinspräsident Thomas Scherrer (5. v.l.) warb für den Dorfverein und um Stimmen für das SGKB-Wettbewerbsprojekt «Degersheim zum Anbeissen.» (Bilder: Andrea Häusler)

Verteilte Flyer für den Degersheimer Wochenmarkt: Der Wolfertswiler und «Kreuzstrasse»-Käsermeister Stefan Jud. (Bild: :)

Verteilte Flyer für den Degersheimer Wochenmarkt: Der Wolfertswiler und «Kreuzstrasse»-Käsermeister Stefan Jud. (Bild: :)

In angeregter Unterhaltung: Urs Stutz, VR-Präsident der Skilift Degersheim AG.

In angeregter Unterhaltung: Urs Stutz, VR-Präsident der Skilift Degersheim AG.

Werbung für die Aktivitäten des Degersheimer Kulturpunkts.

Werbung für die Aktivitäten des Degersheimer Kulturpunkts.

Aktuelle Nachrichten