Jährlich Kosten von rund 600 Franken

Der E-Autofahrer bezahlt für den Strom nichts. Die Ladung eines Elektroautos während ca. 30 Minuten kostet einen Franken. Bei ein bis zwei Ladungen täglich entstehen jährlich Kosten von rund 600 Franken, die aus dem Energiefonds bezahlt werden.

Merken
Drucken
Teilen
Erwin Thalmann Gemeinderat, Ressort TBF Flawil

Erwin Thalmann Gemeinderat, Ressort TBF Flawil

Der E-Autofahrer bezahlt für den Strom nichts. Die Ladung eines Elektroautos während ca. 30 Minuten kostet einen Franken. Bei ein bis zwei Ladungen täglich entstehen jährlich Kosten von rund 600 Franken, die aus dem Energiefonds bezahlt werden.