Jaeger will in die Schulbehörde

WILEN. In der Behörde der Primarschule Wilen kommt es im März zu einer personellen Veränderung. Karin Giger tritt nach zehn Jahren im Amt nicht mehr an. An ihre Stelle möchte Barbara Jaeger aus Wilen treten. Sie ist bis dato die einzige Kandidatin. Dies kann sich allerdings noch ändern.

Merken
Drucken
Teilen

WILEN. In der Behörde der Primarschule Wilen kommt es im März zu einer personellen Veränderung. Karin Giger tritt nach zehn Jahren im Amt nicht mehr an. An ihre Stelle möchte Barbara Jaeger aus Wilen treten. Sie ist bis dato die einzige Kandidatin. Dies kann sich allerdings noch ändern. Die Wahl findet am 23. März an der Versammlung der Primarschulgemeinde Wilen im Kirchgemeindezentrum statt. Somit sind bis zu jenem Zeitpunkt weitere Kandidaturen möglich, laut Schulpräsidentin Andrea Twiddy aber nicht wahrscheinlich. (sdu)