Investitions- und Betriebskosten

Die IG rechnet mit Bau- und Infrastrukturkosten für das Kulturhaus von 750 000 Franken, die mit Beiträgen von Gemeinde und Lotteriefonds, der Grüninger-Stiftung, Institutionen, Sponsoren sowie durch Eigenleistungen finanziert werden sollen.

Drucken
Teilen

Die IG rechnet mit Bau- und Infrastrukturkosten für das Kulturhaus von 750 000 Franken, die mit Beiträgen von Gemeinde und Lotteriefonds, der Grüninger-Stiftung, Institutionen, Sponsoren sowie durch Eigenleistungen finanziert werden sollen. Das Betriebsbudget basiert auf einem Gemeindebeitrag (30 000 Franken), der Anschubfinanzierung des Lotteriefonds (40 000 Franken) sowie Miet- und Betriebseinnahmen (ca. 57 000 Franken). Dem gegenüber stehen Aufwände für Verwaltung, Personal und Betrieb. (ahi)