Investitionen in Wasser und Erdgas

Merken
Drucken
Teilen

Jährlich investieren die Technischen Betriebe Uzwil in ihr Wasserversorgungs- und Erdgasnetz. Nächstes Jahr sind es gegen 4 Millionen Franken. Ein hochwertiges Netz halte Transportverluste tief und reduziere Reparaturaufwände, heisst es im Geschäftsbericht. In die Wasserversorgung werden 3,2 Millionen Franken investiert. Schwerpunkt bildet die Erneuerung des Reservoirs Freudenberg. Auch werden Schutzzonen um Trinkwasserfassungen geschaffen. In die Gasversorgung werden 0,79 Millionen Franken investiert. Vorgesehen sind Leitungserneuerungen. (stu)