Ins Sägemehl für «Pino»

ZUZWIL. Am Sonntag findet in Zuzwil das Toggenburger Verbandsschwingfest statt. Wer als Sieger aus dem Sägemehl geht, nimmt Muni «Pino» mit nach Hause. Aus Anlass von 1250 Jahre Zuzwil spendiert die Gemeinde diesen Preis.

Drucken
Bild: zVg.

Bild: zVg.

Zuzwil. Am Sonntag findet in Zuzwil das Toggenburger Verbandsschwingfest statt. Wer als Sieger aus dem Sägemehl geht, nimmt Muni «Pino» mit nach Hause. Aus Anlass von 1250 Jahre Zuzwil spendiert die Gemeinde diesen Preis. Weiter auf dem Bild: Roland Hardegger, Gemeindepräsident, Fredi Kurmann, OK-Präsident, und Rolf Hinder, Züchter. sport in der region 63