Initiativkomitee reflektiert und dankt

«Am Sonntag hat die Bürgerschaft von Degersheim eine grosse Chance vergeben. Die Mehrheit der Abstimmenden hat die Wiedereröffnung des Hallenbades Degersheim abgelehnt. Das Initiativkomitee ist enttäuscht, akzeptiert aber die Meinung der Bürgerschaft.

Merken
Drucken
Teilen

«Am Sonntag hat die Bürgerschaft von Degersheim eine grosse Chance vergeben. Die Mehrheit der Abstimmenden hat die Wiedereröffnung des Hallenbades Degersheim abgelehnt. Das Initiativkomitee ist enttäuscht, akzeptiert aber die Meinung der Bürgerschaft. Es ist der Mehrheit der Bürger zu wenig wichtig, ein Hallenbad in Degersheim zu besitzen. Dem Initiativkomitee war es ein Anliegen, die Gesundheitsvorsorge, die sportlichen Möglichkeiten für Jugendliche und Erwachsene und vor allem die lebensnotwendigen Fähigkeit des Schwimmens für kleine Kinder im Hallenbad zu fördern und zu vertiefen. Das Initiativkomitee hat alles darangesetzt, mit neuen Ideen und Elementen das Hallenbad wieder auf gesunde und kostengünstige Art zu betreiben. Leider hat es die Mehrheit der Bürgerschaft nicht gewollt. Das Initiativkomitee dankt allen, die sich für das Hallenbad eingesetzt haben.»