Infowilplus seit 15 Jahren online

ZUZWIL. Vor 15 Jahren hat der Zuzwiler Niklaus Jung die regionale Nachrichtenplattform Infowilplus ins Leben gerufen. Seiner Grundidee, lokalen und regionalen Informationen einen angemessenen Platz im Internet zu bieten, ist er bis heute treu geblieben.

Drucken
Teilen

ZUZWIL. Vor 15 Jahren hat der Zuzwiler Niklaus Jung die regionale Nachrichtenplattform Infowilplus ins Leben gerufen. Seiner Grundidee, lokalen und regionalen Informationen einen angemessenen Platz im Internet zu bieten, ist er bis heute treu geblieben. Mit einer Gruppe treuer Korrespondentinnen und Korrespondenten fängt er das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in den Regionen Wil, Bronschhofen, Wil-Land, Jonschwil, Oberuzwil, Flawil, Degersheim und Südthurgau ein. Die Plattform finanziert sich ausschliesslich durch Online-Werbung von Vereinen, Veranstaltern, Gewerbe, Gemeinden und Parteien. Danebst braucht es viel Herzblut und uneigennützige Arbeit.

Der heute pensionierte Starkstrominspektor blickt indes auch auf eine journalistische Vergangenheit in der Welt der Printmedien zurück. Anfang der 1990er-Jahre war Niklaus Jung Chefredaktor der Tageszeitung Neues Wiler Tagblatt (NWT), die zum Pressverein der Thurgauer Volkszeitung in Frauenfeld und später zum Thurgauer Tagblatt des Weinfelder Medienhauses Ruckstuhl gehörte. (hs)

Aktuelle Nachrichten